Zurück

Bei einer Unterzuckerung richtig handeln

© goodluz - Fotolia.com

Wenn Sie die ersten Anzeichen einer Unterzuckerung bei sich bemerken bzw. einen niedrigen Blutzuckerwert messen, heißt es, schnell zu reagieren. Zum einen ist das „Zeitfenster“ bis zum weiteren Absinken des Blutzuckers nur kurz. Zum anderen führen unbehandelte Unterzuckerungen zu einem Gewöhnungseffekt: Die Wahrnehmung der Anzeichen lässt mit der Zeit nach.

Ruhe bewahren!
Erst essen – dann messen!

  • Nehmen Sie sofort 2 BE/KE Traubenzucker bzw. flüssige Zuckerlösungen zu sich oder ein gesüßtes Getränk (z.B. 200 ml Saft oder Cola).
  • Messen Sie nach 15 Minuten wieder den Blutzucker. Ist der Wert weiterhin niedrig (50–60 mg/dL bzw. 2,8–3,3 mmol/L), wiederholen Sie die Traubenzucker-Aufnahme.
  • Wenn die Unterzuckerung bei körperlicher Aktivität oder durch eine zu hohe Bolusgabe aufgetreten ist: Essen Sie noch 1 bis 2 lang wirkende BE/KE (z.B. eine Banane).
  • Messen Sie nach weiteren 15 Minuten nochmals den Blutzucker.

Kategorie: Reisen & Unterwegs

Schlagwörter: Blutzucker | Blutzuckerwerte | Hypoglykämie | Hypohelfer | Unterzuckerung

Basiswissen CGM, rtCGM, FGM

Die kontinuierliche Glukosemessung bietet die Möglichkeit, alle fünf Minuten einen Glukosewert anzeigen zu lassen. Wenn man sich die Blutzuckermessung als einzelnes Bild vorstellt,

Die kontinuierliche Glukosemessung bietet die Möglichkeit, alle fünf Minuten einen Glukosewert anzeigen zu lassen. Wenn man sich die Blutzuckermessung als einzelnes Bild vorstellt, dann ist CGM im Vergleich dazu ein Film.

mehr lesen...

Comeback Hafertage

Der Arzt Carl von Noorden hatte die Hafertage 1902 in die Diabetesbehandlung eingeführt, um die Insulinsensitivität zu verbessern. Denn bevor das erste Insulin 1923 zur Verfügung

Der Arzt Carl von Noorden hatte die Hafertage 1902 in die Diabetesbehandlung eingeführt, um die Insulinsensitivität zu verbessern. Denn bevor das erste Insulin 1923 zur Verfügung stand, war die Ernährung das wichtigste Therapiemittel.

mehr lesen...

„Wenn schon eine Insulinpumpe, dann ohne Schlauch“

Vor drei Jahren ist Dr. Carolin S. von der ICT auf die Insulinpumpen-Therapie mit der Patch-Pumpe umgestiegen. Wir haben sie in Köln besucht.

Vor drei Jahren ist Dr. Carolin S. von der ICT auf die Insulinpumpen-Therapie mit der Patch-Pumpe umgestiegen. Wir haben sie in Köln besucht.

mehr lesen...