Zurück

Wie finde ich die richtige Diabetes App?

© bloomua - Fotolia.com

Mit Apps rund um das Thema Diabetes wird das Smartphone heute ganz einfach zum elektronischen Tagebuch. Unterwegs sind sie immer dabei, und man kann schnell Blutzuckerwerte, Insulingaben und BE/KE erfassen. Teilweise können die Apps noch mehr, wie Daten aus Blutzucker- Messgeräten auslesen und sogar Dosisvorschläge oder Therapieempfehlungen liefern. Doch wie findet man die „beste“ App, die zu einem passt? Dazu hat www.diabetes-forum.de unter der Leitung von Rechtsanwalt Oliver Ebert nun eine Broschüre herausgegeben. Sie beschäftigt sich mit Themen wie (Daten-)Sicherheit und Kosten und enthält eine Checkliste, mit der Apps bewertet werden können.

Broschüre zu Apps als PDF kostenlos unter www.diabetes-forum.de

Kategorie: Reisen & Unterwegs

Schlagwörter: App | Datensicherheit | Diabetes

Der neue feelfree-Veranstaltungskalender

Zwischen Hamburg und Karlsruhe freuen sich unsere DiaExpertinnen und -Experten auf Ihren Besuch und nehmen sich Zeit für Ihre Fragen und eine umfassende Beratung.

Zwischen Hamburg und Karlsruhe freuen sich unsere DiaExpertinnen und -Experten auf Ihren Besuch und nehmen sich Zeit für Ihre Fragen und eine umfassende Beratung.

mehr lesen...

Diabetes, Sommer und Privatsphäre

Da ist sie wieder: Die Jahreszeit der hervorblitzenden Sensoren und Insulinabgaben mit Pen oder Pumpe in der einen und einem Eis in anderen Hand. 

Da ist sie wieder: Die Jahreszeit der hervorblitzenden Sensoren und Insulinabgaben mit Pen oder Pumpe in der einen und einem Eis in anderen Hand. 

mehr lesen...

Erfahrungen teilen

Wenn Kinder die Diagnose Typ-1-Diabetes erhalten, steht die ganze Familie oftmals vor Herausforderungen. Was ist zu tun? Wo gibt es Hilfe?

Wenn Kinder die Diagnose Typ-1-Diabetes erhalten, steht die ganze Familie oftmals vor Herausforderungen. Was ist zu tun? Wo gibt es Hilfe?

mehr lesen...