Zurück

Wie finde ich die richtige Diabetes App?

© bloomua - Fotolia.com

Mit Apps rund um das Thema Diabetes wird das Smartphone heute ganz einfach zum elektronischen Tagebuch. Unterwegs sind sie immer dabei, und man kann schnell Blutzuckerwerte, Insulingaben und BE/KE erfassen. Teilweise können die Apps noch mehr, wie Daten aus Blutzucker- Messgeräten auslesen und sogar Dosisvorschläge oder Therapieempfehlungen liefern. Doch wie findet man die „beste“ App, die zu einem passt? Dazu hat www.diabetes-forum.de unter der Leitung von Rechtsanwalt Oliver Ebert nun eine Broschüre herausgegeben. Sie beschäftigt sich mit Themen wie (Daten-)Sicherheit und Kosten und enthält eine Checkliste, mit der Apps bewertet werden können.

Broschüre zu Apps als PDF kostenlos unter www.diabetes-forum.de

Kategorie: Reisen & Unterwegs

Schlagwörter: App | Datensicherheit | Diabetes

eHealth – wie Medizin und Technik zusammenwachsen

Technik spielt auch in der Diabetesbehandlung eine immer größere Rolle. Von der Diabetes-App bis zur Telemedizin muss man sich auf Veränderungen einstellen.

Technik spielt auch in der Diabetesbehandlung eine immer größere Rolle. Von der Diabetes-App bis zur Telemedizin muss man sich auf Veränderungen einstellen.

mehr lesen...

mySugr App

Die Diagnose Diabetes kann Angst machen, Unsicherheit hervorrufen und die meisten Menschen immer wieder vor Hürden stellen. Digitale Helfer wie die mySugr App bieten Orientierung

Die Diagnose Diabetes kann Angst machen, Unsicherheit hervorrufen und die meisten Menschen immer wieder vor Hürden stellen. Digitale Helfer wie die mySugr App bieten Orientierung und Unterstützung dabei.

mehr lesen...

Tipps zur Insulin-Handhabung

Mehrmals täglich Insulin spritzen – das wird nach der Diabetesschulung schnell zur Routine.

Mehrmals täglich Insulin spritzen – das wird nach der Diabetesschulung schnell zur Routine.

mehr lesen...