Zurück

Accu-Chek und mySugr App

Diabetes-Tagebuch schreiben war gestern

© Roche Diabetes Care

Wer Accu-Chek Mobile nutzt, braucht kein händisches Tagebuch mehr zu führen! Mit dem neuen Wireless Adapter kann sich das Accu-Chek Mobile Blutzucker-Messsystem mit der mySugr App verbinden – mit einem direkten Upgrade auf mySugr Pro mit Zusatzfunktionen wie einem Bolusrechner und einem geschätzten HbA1c. Dafür muss nur der neue Accu-Chek Mobile Wireless Adapter angeschlossen werden und schon wandern die gemessenen Blutzuckerwerte automatisch an die mySugr App. Mit Accu-Chek Mobile hat man zudem alles, was man zum Messen braucht, in einem Gerät: Blutzucker- Messgerät, Stechhilfe und 50 Tests.

Kategorie: Blutzuckermessung

Schlagwörter: App | Blutzuckermessgeräte | Blutzuckerwerte | Datenmanagement

Hohe Werte? Vielleicht ist die Seife schuld

Spuren von Zucker am Finger, z.B. wenn man Obst oder Marmelade gegessen hat, können die Messung verfälschen. Deshalb sollten die Hände vor jedem Messen gewaschen werden. Allerdings

Spuren von Zucker am Finger, z.B. wenn man Obst oder Marmelade gegessen hat, können die Messung verfälschen. Deshalb sollten die Hände vor jedem Messen gewaschen werden. Allerdings ist dafür nicht jede Seife geeignet.

mehr lesen...

Der neue Wireless Adapter

Wer Accu-Chek Mobile nutzt, braucht kein händisches Tagebuch mehr zu führen! Mit dem neuen Wireless Adapter kann sich das Accu-Chek Mobile Blutzucker-Messsystem mit der mySugr App

Wer Accu-Chek Mobile nutzt, braucht kein händisches Tagebuch mehr zu führen! Mit dem neuen Wireless Adapter kann sich das Accu-Chek Mobile Blutzucker-Messsystem mit der mySugr App verbinden.

mehr lesen...

Combi Case in neuen Farben

Das gesamte Diabetes-Zubehör stilsicher untergebracht: In der hochwertigen Combi Clutch von mysugarcase.

Das gesamte Diabetes-Zubehör stilsicher untergebracht: In der hochwertigen Combi Clutch von mysugarcase.

mehr lesen...