Zurück

Der neue feelfree-Veranstaltungskalender

© chones - Fotolia.com

DiaExpert-Fachgeschäfte gibt es mittlerweile an 15 verschiedenen Orten in Deutschland. Zwischen Hamburg und Karlsruhe freuen sich unsere DiaExpertinnen und -Experten auf Ihren Besuch und nehmen sich Zeit für Ihre Fragen und eine umfassende Beratung. Und das ist noch nicht alles: In den DiaExpert-Fachgeschäften finden regelmäßig Veranstaltungen zu den unterschiedlichsten Themen rund um den Diabetes statt. Interessierte Teilnehmer erfahren hier Details zu Insulinpumpen oder Messsystemen oder zum richtigen Berechnen von Kohlenhydraten. Hundetrainer stellen Konzepte für Diabetiker-Warnhunde vor, und Rechtsanwälte beantworten Fragen rund um spezielle Rechtsfälle und gesetzliche Leistungen – um nur einige Beispiele zu nennen.

Veranstaltung finden und direkt anmelden
Alle aktuellen Veranstaltungen finden Sie in unserem Veranstaltungskalender. Hier können Sie gezielt nach Terminen in einem DiaExpert-Fachgeschäft in Ihrer Nähe suchen und sich über das Online-Formular direkt anmelden. Zur Bestätigung erhalten Sie eine E-Mail an die von Ihnen angegebene Adresse.

Kategorie: Recht & Soziales

Schlagwörter: Diabetes | Veranstaltungen

Muskel- und Skeletterkrankungen

Begleitend zum Diabetes können Einschränkungen der Beweglichkeit an den Schultern, Händen und Fingern auftreten. Als Ursache sehen Experten unter anderem eine vermehrte Ablagerung

Begleitend zum Diabetes können Einschränkungen der Beweglichkeit an den Schultern, Händen und Fingern auftreten. Als Ursache sehen Experten unter anderem eine vermehrte Ablagerung von veränderten Proteinen.

mehr lesen...

Erfahrungen teilen

Wenn Kinder die Diagnose Typ-1-Diabetes erhalten, steht die ganze Familie oftmals vor Herausforderungen. Was ist zu tun? Wo gibt es Hilfe?

Wenn Kinder die Diagnose Typ-1-Diabetes erhalten, steht die ganze Familie oftmals vor Herausforderungen. Was ist zu tun? Wo gibt es Hilfe?

mehr lesen...

Aber du bist ja gut eingestellt, oder?

Die Frage danach, ob ich - also mein Diabetes - „gut eingestellt“ sei, ist bestimmt die zweithäufigste, die mir in Bezug auf meinen Diabetes von Außenstehenden gestellt wird. Den

Die Frage danach, ob ich - also mein Diabetes - „gut eingestellt“ sei, ist bestimmt die zweithäufigste, die mir in Bezug auf meinen Diabetes von Außenstehenden gestellt wird. Den ersten Platz belegt da jedoch ganz klar: „Hast du zu viel Süßes gegessen?“ - aber das ist eine andere Geschichte.

mehr lesen...