Zurück

Der neue Wireless Adapter

Accu-Chek Mobile

© Roche Diabetes Care

Regelmäßig Blutzucker messen, Bolus berechnen und Insulin spritzen – von Menschen mit Diabetes wird viel erwartet. Da ist es manchmal eine echte Herausforderung, den Überblick zu behalten. Wie schafft man es, dass sich das Leben mehr um einen selbst und weniger um den Diabetes dreht? Hilfreich kann es sein, wenn die Produkte, die im Alltag mit Diabetes gebraucht werden, vernetzt sind. So wie die individuell kombinierbaren, modernen Therapielösungen von Roche Diabetes Care. Sie machen das Diabetesmanagement einfacher. Beispielsweise die Kombination der „Smarten Pen-Therapie“ mit der mySugr App: Hier werden die Blutzuckerdaten vom Accu-Chek Guide Blutzucker-Messgerät via Bluetooth in die App übertragen, die Daten aus dem smarten Insulin-Pen Pendiq 2.0 können manuell ergänzt werden. Die Zeiten, in denen Blutzuckerwerte mühsam zu Papier gebracht werden und durch die Insulingaben ergänzt werden mussten, sind damit vorbei. Alle wichtigen Daten werden in der App übersichtlich dargestellt und sind jederzeit abrufbar. Auch für den nächsten Arztbesuch bietet das Vorteile: Mithilfe der Accu-Chek Smart Pix Software kann der Arzt das Accu-Chek Guide Blutzucker-Messgerät und den Smart Insulin-Pen Pendiq 2.0 unkompliziert in der Praxis auslesen. Anhand der ausgewerteten und übersichtlich dargestellten Daten lässt sich die Therapie gemeinsam mit dem Patienten besprechen und verbessern – für mehr Überblick, mehr Zeit und mehr Motivation im Alltag.

Kategorie: Blutzuckermessung

Schlagwörter: App | Blutzuckermessgeräte | Blutzuckerwerte | Datenmanagement

Tipps für eine sanfte Blutgewinnung

Regelmäßige Blutzuckerselbstkontrolle gehört zum Alltag. Unsere Tipps für eine  sanfte, schmerzarme Blutentnahme.

Regelmäßige Blutzuckerselbstkontrolle gehört zum Alltag. Unsere Tipps für eine  sanfte, schmerzarme Blutentnahme.

mehr lesen...

Wie finde ich die richtige Diabetes App?

Mit Apps rund um das Thema Diabetes wird das Smartphone heute ganz einfach zum elektronischen Tagebuch. Unterwegs sind sie immer dabei, und man kann schnell Blutzuckerwerte,

Mit Apps rund um das Thema Diabetes wird das Smartphone heute ganz einfach zum elektronischen Tagebuch. Unterwegs sind sie immer dabei, und man kann schnell Blutzuckerwerte, Insulingaben und BE/KE erfassen.

mehr lesen...

Hohe Werte? Vielleicht ist die Seife schuld

Spuren von Zucker am Finger, z.B. wenn man Obst oder Marmelade gegessen hat, können die Messung verfälschen. Deshalb sollten die Hände vor jedem Messen gewaschen werden. Allerdings

Spuren von Zucker am Finger, z.B. wenn man Obst oder Marmelade gegessen hat, können die Messung verfälschen. Deshalb sollten die Hände vor jedem Messen gewaschen werden. Allerdings ist dafür nicht jede Seife geeignet.

mehr lesen...