Zurück

Der neue Wireless Adapter

Accu-Chek Mobile

© Roche Diabetes Care

Regelmäßig Blutzucker messen, Bolus berechnen und Insulin spritzen – von Menschen mit Diabetes wird viel erwartet. Da ist es manchmal eine echte Herausforderung, den Überblick zu behalten. Wie schafft man es, dass sich das Leben mehr um einen selbst und weniger um den Diabetes dreht? Hilfreich kann es sein, wenn die Produkte, die im Alltag mit Diabetes gebraucht werden, vernetzt sind. So wie die individuell kombinierbaren, modernen Therapielösungen von Roche Diabetes Care. Sie machen das Diabetesmanagement einfacher. Beispielsweise die Kombination der „Smarten Pen-Therapie“ mit der mySugr App: Hier werden die Blutzuckerdaten vom Accu-Chek Guide Blutzucker-Messgerät via Bluetooth in die App übertragen, die Daten aus dem smarten Insulin-Pen Pendiq 2.0 können manuell ergänzt werden. Die Zeiten, in denen Blutzuckerwerte mühsam zu Papier gebracht werden und durch die Insulingaben ergänzt werden mussten, sind damit vorbei. Alle wichtigen Daten werden in der App übersichtlich dargestellt und sind jederzeit abrufbar. Auch für den nächsten Arztbesuch bietet das Vorteile: Mithilfe der Accu-Chek Smart Pix Software kann der Arzt das Accu-Chek Guide Blutzucker-Messgerät und den Smart Insulin-Pen Pendiq 2.0 unkompliziert in der Praxis auslesen. Anhand der ausgewerteten und übersichtlich dargestellten Daten lässt sich die Therapie gemeinsam mit dem Patienten besprechen und verbessern – für mehr Überblick, mehr Zeit und mehr Motivation im Alltag.

Kategorie: Blutzuckermessung

Schlagwörter: App | Blutzuckermessgeräte | Blutzuckerwerte | Datenmanagement

Unberechenbar: Starke Blutzuckerschwankungen

Ein stabiler Blutzuckerspiegel ist angestrebtes Ziel und Anliegen eines jeden Diabetikers. Das gelingt nicht immer. Woran liegt es, wenn der Blutzuckerspiegel Achterbahn fährt,

Ein stabiler Blutzuckerspiegel ist angestrebtes Ziel und Anliegen eines jeden Diabetikers. Das gelingt nicht immer. Woran liegt es, wenn der Blutzuckerspiegel Achterbahn fährt, wenn auf die Hypo- eine Hyperglykämie folgt oder umgekehrt?

mehr lesen...

Neues Messgerät CoG

Ist das lästige Piksen in den Finger jetzt vorbei? Auch für Diabetiker, die keinen Sensor tragen? Mit dem CoG von CNOGA Medical ist dies möglich.

Ist das lästige Piksen in den Finger jetzt vorbei? Auch für Diabetiker, die keinen Sensor tragen? Mit dem CoG von CNOGA Medical ist dies möglich.

mehr lesen...

Neue Blutzucker-Messgeräte testen

Sie würden gerne ein neues Blutzucker-Messgerät ausprobieren? Gibt es vielleicht ein ganz bestimmtes Gerät, das Sie testen möchten? Nutzen Sie unsere aktuelle

Sie würden gerne ein neues Blutzucker-Messgerät ausprobieren? Gibt es vielleicht ein ganz bestimmtes Gerät, das Sie testen möchten? Nutzen Sie unsere aktuelle Blutzucker-Messgeräte-Aktion!

mehr lesen...