Zurück

mylife Unio Neva

© Ypsomed

In Kürze ist das neue Blutzucker-Messgerät mylife Unio Neva verfügbar. Es stellt eine Weiterentwicklung des diskreten mylife Unio Blutzucker-Messgeräts dar und verfügt nun über eine Bluetooth-Anbindung an die neue mylife App. Damit bietet es für Pen- und Pumpenanwender einen hohen Mehrwert. Das neue Blutzucker-Messgerät sendet die aktuellsten Blutzuckerwerte an die mylife App, speichert und verwaltet die Daten automatisch im App-Tagebuch – ganz ohne Stift, Papier und Aufwand. Penanwender können nach einer kurzen ärztlichen Einweisung zusätzlich zum Tagebuch auch den Bolusrechner der App verwenden und erhalten so mehr Kontrolle über ihre Therapie. Patienten, die die mylife YpsoPump Insulinpumpe tragen, haben noch mehr Vorteile: Mit der Bluetooth-Verbindung zwischen Insulinpumpe und Blutzucker-Messgerät sind die Therapiedaten immer aktuell und ermöglichen ein umfassendes Therapie-Management. Das mylife Unio Neva ist demnächst bei DiaExpert erhältlich und kann mit den mylife Unio Teststreifen verwendet werden.

Kategorie: Blutzuckermessung

Schlagwörter: App | Blutzuckermessgeräte | Blutzuckerwerte

„Wenn schon eine Insulinpumpe, dann ohne Schlauch“

Vor drei Jahren ist Dr. Carolin S. von der ICT auf die Insulinpumpen-Therapie mit der Patch-Pumpe umgestiegen. Wir haben sie in Köln besucht.

Vor drei Jahren ist Dr. Carolin S. von der ICT auf die Insulinpumpen-Therapie mit der Patch-Pumpe umgestiegen. Wir haben sie in Köln besucht.

mehr lesen...

Blutzuckermessen sanft gemacht

Um die Blutzuckermessung so angenehm wie möglich zu machen und eine optimale Messroutine für den Diabetesalltag zu schaffen, ist – neben hilfreichen Tipps – vor allem das richti ge

Um die Blutzuckermessung so angenehm wie möglich zu machen und eine optimale Messroutine für den Diabetesalltag zu schaffen, ist – neben hilfreichen Tipps – vor allem das richti ge Zubehör von Bedeutung.

mehr lesen...

Alternative Messstellen

„Kann ich den Blutzucker auch an anderen Messstellen als dem Finger messen, zum Beispiel am Unterarm, Oberschenkel oder der Wade?“ Das ist eine häufig gestellte Frage.

„Kann ich den Blutzucker auch an anderen Messstellen als dem Finger messen, zum Beispiel am Unterarm, Oberschenkel oder der Wade?“ Das ist eine häufig gestellte Frage.

mehr lesen...