Zurück

OneTouch Ultra Plus Flex

© Johnson & Johnson

Mit seinem kompakten, schlanken Design ist das OneTouch Ultra Plus Flex Messsystem ein praktischer Begleiter für unterwegs. Über die 3-farbige Bereichsanzeige erfährt der Anwender, ob Messwerte innerhalb der individuellen Bereichsgrenzen liegen. Die Verbindung mit der OneTouch Reveal Mobile App ermöglicht bequemes Tagebuchführen und die automatische Übertragung der Messwerte auf ein mobiles Endgerät. Passende Teststreifen: OneTouch Ultra Plus Flex Teststreifen.

Seit September 2017 präsentiert sich die Marke OneTouch in neuem Design: Damit möchte der Hersteller die Balance zwischen Technologie und Emotion unterstreichen und gleichzeitig das Versprechen bieten, Patienten bei jedem Schritt ihres Diabetes-Managements zu begleiten. Auch auf den Verpackungen der Teststreifen und Blutzucker-Messsysteme wird das neue Logo zu sehen sein. Der Inhalt bleibt unverändert.

Kategorie: Blutzuckermessung

Schlagwörter: App | Blutzuckermessgeräte | Blutzuckerwerte

mylife YpsoPump: Neue Features, noch mehr Flexibilität

Die mylife YpsoPump ist bekannt für ihre geringe Größe und die intuitive Bedienbarkeit. Das wird auch so bleiben. Die Möglichkeiten wachsen dennoch. Durch neues Zubehör, eine App

Die mylife YpsoPump ist bekannt für ihre geringe Größe und die intuitive Bedienbarkeit. Das wird auch so bleiben. Die Möglichkeiten wachsen dennoch. Durch neues Zubehör, eine App und Software.

mehr lesen...

Nonstop messen: Was CGM-Systeme leisten können

CGM ist die englische Abkürzung für „kontinuierliche Glukosemessung“. Wo ist ihr Platz in der Diabetestherapie?

CGM ist die englische Abkürzung für „kontinuierliche Glukosemessung“. Wo ist ihr Platz in der Diabetestherapie?

mehr lesen...

Comeback Hafertage

Der Arzt Carl von Noorden hatte die Hafertage 1902 in die Diabetesbehandlung eingeführt, um die Insulinsensitivität zu verbessern. Denn bevor das erste Insulin 1923 zur Verfügung

Der Arzt Carl von Noorden hatte die Hafertage 1902 in die Diabetesbehandlung eingeführt, um die Insulinsensitivität zu verbessern. Denn bevor das erste Insulin 1923 zur Verfügung stand, war die Ernährung das wichtigste Therapiemittel.

mehr lesen...