© Kwangmoo - Fotolia.com

Süßstoffe beeinflussen den Blutzucker

Wer glaubt, dass mit künstlichen Süßstoffen versetzte Softdrinks keinen Einfluss auf den Blutzucker hätten, liegt falsch.

Beitrag lesen

Hafer: ©iStock.com/gabort71 Marienkäfer: © K.-U. Häßler - Fotolia.com

Comeback Hafertage

Der Arzt Carl von Noorden hatte die Hafertage 1902 in die Diabetesbehandlung eingeführt, um die Insulinsensitivität zu verbessern. Denn bevor das erste Insulin 1923 zur Verfügung stand, war die Ernährung das wichtigste Therapiemittel.

Beitrag lesen

Agenturfoto. Mit Models gestellt. ©iStock.com/omgimages

Tipps für ein entspanntes Grillvergnügen

Sommerzeit ist Grillzeit. Wenn die Abende länger werden und die Temperaturen steigen, macht ein gemeinsamer Grillabend mit Freunden, Nachbarn oder Familie aus jeder Mahlzeit ein kleines Fest. Auch für den Blutzucker? Was sollten Diabetiker wissen?

Beitrag lesen

© Antonioguillem - Fotolia.com

Neues Mahlzeiten-Insulin für Diabetiker

Zum Essen rechtzeitig an die Insulinspritze zu denken, kann lästig sein. Nicht immer gelingt es, den sogenannten Spritz-Ess-Abstand einzuhalten.

Beitrag lesen

© Eurostok

Frisch, fruchtig, vielseitig: Bolero Erfrischungsgetränk

Von A wie Apple bis W wie Watermelon oder White Grape: Auch im Winter sind die Bolero Erfrischungsgetränke eine willkommene Abwechslung.

Beitrag lesen

Diabetes & Ernährung