Zurück

Glutenfreie Rezepte: Brot und Sonntagsbrötchen

© Teamarbeit - Fotolia.com

Kastenbrot mit Sonnenblumenkernen
800 ml lauwarme Milch
1 Packung Hefe (glutenfrei)
2 gestrichene TL Salz
100 g Leinsamen
100 g Sesam
100 g Sonnenblumenkerne
400 g glutenfreies Mehl
200 g Buchweizenmehl
200 g Sojamehl

Zubereitung
Die Hefe und das Salz in der Milch auflösen. Leinsamen, Sesam und Sonnenblumenkerne dazugeben. Mit dem Handrührgerät die übrigen Zutaten gut unterrühren. Nicht gehen lassen, sondern sofort in eine gefettete Kastenform geben. Im vorgeheizten Backofen (180°C) auf unterster Schiene 75 Minuten backen.

Nährwerte pro Scheibe (50 g)
KH 23 g, Fett 4 g,
Eiweiß 5 g, 152 kcal,
603 kJ

 
© Sport Moments - Fotolia.com

Sonntagsbrötchen (12 Stück)
500 g glutenfreies Mehl
30 g Hefe (glutenfrei)
200-300 ml lauwarmes Wasser
50 g Margarine
2-3 EL Magerquark

Nährwerte pro Stück
KH 34 g, Fett 3,6 g,
Eiweiß 1,6 g, 177 kcal
741 kJ

Zubereitung
Die Hefe in Wasser auflösen. Mehl, Margarine und Quark zugeben und 5 Minuten kräftig rühren. Teig zu ca. 12 Brötchen formen und 30 Minuten gehen lassen. Im vorgeheizten Backofen bei 225°C 15 bis 20 Minuten backen. Anschließend sofort mit warmem Wasser bepinseln.

Diese Rezepte veröffentlichen wir mit freundlicher Genehmigung der Deutschen Zöliakie-Gesellschaft e.V. Weitere Rezepte finden Sie unter dzg-online.de

Kategorie: Rezepte

Schlagwörter: Glutenfrei | glutenfreie Produkte | glutenfreies Brot | glutenfreies Brötchen | Zöliakie

Diabetes & Ernährung

Zöliakie – Glutenunverträglichkeit

Zöliakie, auch „Sprue“ genannt, ist eine chronische Erkrankung der Dünndarmschleimhaut, die auf einer Überempfindlichkeit gegenüber Gluten beruht.

Zöliakie, auch „Sprue“ genannt, ist eine chronische Erkrankung der Dünndarmschleimhaut, die auf einer Überempfindlichkeit gegenüber Gluten beruht.

mehr lesen...

Selbst backen, Ballaststoffe zugeben

Das Thema Ernährung ist und bleibt ein Dauerbrenner. Wer täglich Kohlenhydrate berechnet, kein Gluten veträgt oder auch abnehmen möchte, wird sich besonders intensiv damit

Das Thema Ernährung ist und bleibt ein Dauerbrenner. Wer täglich Kohlenhydrate berechnet, kein Gluten veträgt oder auch abnehmen möchte, wird sich besonders intensiv damit beschäftigen.

mehr lesen...

Kalbsroulade mit cremiger Sauce

Rezept aus: „Glutenfrei kochen und backen“, mit freundlicher Genehmigung des Gräfe und Unzer Verlags.

Rezept aus: „Glutenfrei kochen und backen“, mit freundlicher Genehmigung des Gräfe und Unzer Verlags.

mehr lesen...