Zurück

Sommer-Rezept: Panzanella-Salat

© Neuer Umschau Verlag

Zutaten für 2 Personen:

  • 3 Scheiben Hafer-Leinsamen-Brot (oder anderes Vollkornbrot)
  • 2 EL Sherry-Essig
  • 4 reife Tomaten, in mundgerechte Stücke geschnitten
  • 4 Frühlingszwiebeln, grob gehackt
  • ½ Gurke, längs halbiert, entkernt und in 1 cm dicke Halbmonde geschnitten
  • 320 g eingelegte rote Paprika, abgetropft und geviertelt
  • 1 rote Chilischote, entkernt und fein gewürfelt
  • 1 Handvoll Rucola, grob gehackt
  • 6 Basilikumblätter, zerrissen
  • 3 TL natives Olivenöl
  • gemahlener schwarzer Pfeffer

Zubereitung:
Den Backofen auf 220° Grad vorheizen, das Brot in 2 cm große Würfel schneiden, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und im Ofen 10 – 15 Minuten goldbraun rösten. Dabei gelegentlich wenden.

Die Brotwürfel in eine Schüssel geben, den Essig darüber träufeln und beiseite stellen. Restliche Zutaten mischen und abschmecken. Die Brotwürfel unterheben und vor dem Servieren 15 Minuten ruhen lassen.

Nährwerte pro Portion:
227 kcal, 10 g Fett, 38 g Kohlenhydrate (ca. 3,2 BE/3,8 KE)

Rezept aus: „Genussvoll leben mit Diabetes“, mit freundlicher Genehmigung des Umschau Verlages.

Kategorie: Rezepte

Schlagwörter: Gemüse | Gesunde Ernährung | Rezept

Diabetes & Ernährung

Sommerlich: Mango-Mozzarella-Salat

Ein sommerlicher Gaumenschmeichler ist dieser fruchtig-leichte Salat, zu dem gebratene bzw. gegrillte Shrimps, Garnelen oder Hähnchenbrustfiletstreifen passen. Guten Appetit.

Ein sommerlicher Gaumenschmeichler ist dieser fruchtig-leichte Salat, zu dem gebratene bzw. gegrillte Shrimps, Garnelen oder Hähnchenbrustfiletstreifen passen. Guten Appetit.

mehr lesen...

Kalbsroulade mit cremiger Sauce

Rezept aus: „Glutenfrei kochen und backen“, mit freundlicher Genehmigung des Gräfe und Unzer Verlags.

Rezept aus: „Glutenfrei kochen und backen“, mit freundlicher Genehmigung des Gräfe und Unzer Verlags.

mehr lesen...

Fett: Hier können Sie sparen

Etwa ein Drittel des täglichen Energiebedarfs sollte über die Aufnahme von Fett gedeckt werden. Fett ist ein lebenswichtiger Energiespender, gleichzeitig aber so kalorienreich wie

Etwa ein Drittel des täglichen Energiebedarfs sollte über die Aufnahme von Fett gedeckt werden. Fett ist ein lebenswichtiger Energiespender, gleichzeitig aber so kalorienreich wie kein anderer Nährstoff:

mehr lesen...