Zurück

Fitness Pancakes

© Sabrina Dietz

Zutaten für 1 Portion:

  • 1 überreife Banane (ca. 150 g)
  • 2 Eier (120 g)
  • 1 EL / 20g Erdnussmus
  • 1 EL / 15g Margarine oder Öl zum Braten
  • optional: Obst und Joghurt als Topping

Zubereitung:

Die Banane schälen und in einer Schüssel mit einer Gabel zu einem Brei zerdrücken.

Die Eier über der Schüssel aufschlagen, das Erdnussmus dazugeben und gut miteinander verrühren. Die Masse muss nicht perfekt glatt werden - ein paar Bananenstückchen dürfen ruhig zu sehen sein.

Die Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen lassen. Den Teig in die Pfanne geben - entweder als einen großen oder in entsprechenden Förmchen 4 kleine Pfannkuchen.

Von beiden Seiten für ein paar Minuten ausbacken. Wenn der Teig sich von alleine leicht von der Pfanne lösen lässt ist er bereit gewendet zu werden. Ist dies nicht der Fall einfach noch ein bisschen warten und dann wieder testen.

Die Pfannkuchen schmecken auch ganz pur sehr lecker. Mit etwas Obst (zum Beispiel Beeren) und Joghurt schmecken sie allerdings noch besser.

Nährwerte pro Portion: 538 kcal, 34,4 g Kohlenhydrate, 20,5 g Protein, 34,2 g Fett

Rezept erstellt von Sabrina Dietz für DiaExpert

Kategorie: Rezepte

Schlagwörter: Gesunde Ernährung | Mahlzeiten | Rezept

Diabetes & Ernährung

Zwei Insuline für die Mahlzeiten?

Wann ist bei einer ICT die Verwendung von zwei verschiedenen kurz wirksamen Insulinen empfehlenswert?

Wann ist bei einer ICT die Verwendung von zwei verschiedenen kurz wirksamen Insulinen empfehlenswert?

mehr lesen...

Leinsamen Porridge

Mit leckeren Toppings kann dieses Leinsamen Porridge vielfältig verzaubert werden.

Mit leckeren Toppings kann dieses Leinsamen Porridge vielfältig verzaubert werden.

mehr lesen...

Karottenkuchen mit Frosting

Der perfekte Kuchen für's Osterfrühstück.

Der perfekte Kuchen für's Osterfrühstück.

mehr lesen...