Zurück

Grillgenuss und Blutzucker

© Kzenon - Fotolia

Steaks, Bratwurst und Co. haben keine BE. Auch Kräuterbutter, Grillkäse und weitere Leckereien sind ohne Kohlenhydrate. Trotzdem haben viele Diabetker das Gefühl, dass sie sich auf den Blutzucker auswirken.

Tatsächlich haben Studien gezeigt, dass größere Mengen Eiweiß und Fett in einer Mahlzeit den Blutzucker erhöhen können, auch wenn der Kohlenhydratanteil nur gering ist. Beim Grillen trifft das typischerweise zu.

Die folgende Tabelle gibt Ihnen ein Überblick über einigen Lebensmittel der Saison:

So viele BE haben Leckereien der Saison

Lebensmittel Menge BE
Brötchen / Semmel 45 g ca. 2
Baguette 125 g ca. 5.8
Tomatenketchup
(andere Grillsaucen 0,1/02)
15 ml (01 EL) ca. 0.3
Pommes 150 g ca. 4.1
Laugenbrezel 100 g ca. 4.3
Salzbrezelchen 30 g ca. 1.9
Grillkartoffel 200 g ca. 2.8
Nudelsalat mit Gemüse 125 g ca. 2.8
Krautsalat mit Essig/Öl 150 g ca. 0.8
Maiskolben 75 g ca. 1.0
Marshmellows 3 Stück ca. 1.0
Erdbeeren 125 g ca. 0.6
Wassermelone 150 g ca. 1.0
Zucker-/Honigmelone 150 g ca. 1.5
Tortenboden Mürbeteig 50 g ca. 2.8
Tortenboden Biskuitteig 50 g ca. 1.6


Quellen: Insuliner Verlag (Hrsg.): Be-rechenbar, 3. Auflage 2011; H. Heseker, B. Heser: Die Diabetikertabelle, 3. Auflage 2013

Kategorie: Nährwerte berechnen

Schlagwörter: Blutzuckerwerte | LDL-Cholesterinspiegel | Leberwerte | Nährwerte | Übergewicht

Diabetes & Ernährung

Neue Norm für Blutzucker- Messgeräte – was bringt sie?

Mehr Genauigkeit bei der Blutzucker-Messung soll die aktuell verschärfte Norm ISO 15197 bringen.

Mehr Genauigkeit bei der Blutzucker-Messung soll die aktuell verschärfte Norm ISO 15197 bringen.

mehr lesen...

Unberechenbar: Starke Blutzuckerschwankungen

Ein stabiler Blutzuckerspiegel ist angestrebtes Ziel und Anliegen eines jeden Diabetikers. Das gelingt nicht immer. Woran liegt es, wenn der Blutzuckerspiegel Achterbahn fährt,

Ein stabiler Blutzuckerspiegel ist angestrebtes Ziel und Anliegen eines jeden Diabetikers. Das gelingt nicht immer. Woran liegt es, wenn der Blutzuckerspiegel Achterbahn fährt, wenn auf die Hypo- eine Hyperglykämie folgt oder umgekehrt?

mehr lesen...

Insulinbedarf schwankt

Jeder Mensch hat einen individuellen Insulinbedarf, der sich je nach den Gegebenheiten des Alltags verändern kann. Von diesen Faktoren hängt der Insulinbedarf ab:

Jeder Mensch hat einen individuellen Insulinbedarf, der sich je nach den Gegebenheiten des Alltags verändern kann. Von diesen Faktoren hängt der Insulinbedarf ab:

mehr lesen...