Zurück

Grüne Protein-Pizza

Grüne Protein-Pizza
© Sabrina Dietz

für 2 Pizzen (2 Portionen) 

Zutaten
2 x Konzelmann’s Pizza Backmischung proteinreich
310 ml lauwarmes Wasser 

250 g Ricotta
100 g Basilikum Pesto
Salz und Pfeffer

1 rote Zwiebeln (35 g)
½ grüne Paprika (70 g)
65 g Zuckerschoten
50 g Tiefkühlerbsen
½ Fenchel (70 g)
70 g Feta

Zubereitung
Die Pizza Backmischung mit dem Wasser zu einem Teig verkneten, zu zwei Kugeln formen und an einem warmen Ort für eine Stunde gehen lassen.
Die Teigrohlinge dünn mit Öl bestreichen und zwischen zwei Streifen Backpapier zu zwei Fladen ausrollen.
Den Ofen auf 200°C Umluft vorheizen.
Ricotta mit Salz und Pfeffer vermengen und auf der Pizza verstreichen. Das Pesto teelöffelweise darauf verteilen.
Das Gemüse für den Belag gründlich waschen und kleinschneiden. Nach Belieben auf der Pizza verteilen. Den Feta zu guter Letzt auf der Pizza verstreuen.
Für 15 - 20 Minuten im Ofen backen. 

Tipp: Wer es extra knusprig mag, kann den Teig ohne Belag für 10 Minuten vorbacken.

Nährwerte pro Portion:
1306 kcal
42,4 g Kohlenhydrate
97,4 g Protein
77,7 g Fett

Rezept von Sabrina Dietz für DiaExpert.

Kategorie: Rezepte

Schlagwörter: Gesunde Ernährung | Mahlzeiten | Rezept

Diabetes & Ernährung

Cremiges Quark-Schichtdessert

Es muss nicht immer schokoladig sein: Ein cremiges Dessert mit Quark und Trauben.

Es muss nicht immer schokoladig sein: Ein cremiges Dessert mit Quark und Trauben.

mehr lesen...

Schnelles Schokodessert

Für Dessert ist immer noch Platz - oder?

Für Dessert ist immer noch Platz - oder?

mehr lesen...

Käse-Omelett mit Portobello

Omelett mal anders.

Omelett mal anders.

mehr lesen...