Zurück

Herzhaft vegetarisch: Pikanter Gemüsekuchen

© Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG / Ingo Wandmacher

Zutaten für zwei Personen

  • 20 g Butter
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Prise gemahlene Muskatnuss
  • 1 Prise gemahlener Cayennepfeffer
  • 1 Ei
  • 100 g Mehl, ½ TL Backpulver
  • 2 EL Milch, 1,5 %
  • 1 Zucchini
  • 2 Karotten
  • 2 Tomaten
  • 2 Lauchzwiebeln
  • 100 g Champignons
  • Paprikapulver, getrockneter Oregano
  • 20 g geriebener Emmentaler

Zubereitung

Für den Teig die weiche Butter mit dem Salz, der Muskatnuss und dem Cayennepfeffer schaumig rühren. Das Ei unter die Butter ziehen. Das Mehl mit dem Backpulver mischen, durch ein Sieb auf die Buttermasse streuen und zusammen mit der Milch unterrühren. Den Teig beiseite stellen und ruhen lassen.

Den Backofen auf 160 °C vorheizen. Eine Springform (ca. 28 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Die Zucchini gründlich waschen, die Karotten schälen und beides in dünne Scheiben schneiden. Tomaten, Champignons und Lauchzwiebeln putzen und waschen. Die Tomaten und Champignons in Scheiben, die Lauchzwiebeln in dünne Ringe schneiden.

Den Teig in die Springform geben und mit einem Esslöffel glatt streichen. Das Gemüse auf dem Teig verteilen und mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver sowie Oregano würzen. Zum Schluss den geriebenen Käse auf dem Gemüse gleichmäßig verteilen und im Backofen auf der mittleren Schiene etwa 50 Minuten backen. In der Form etwa 10 Minuten auskühlen lassen und servieren.

 

Nährwerte pro Portion
ca. 43 g Kohlenhydrate (= ca 3 BE), 14 g Fett, 16 g Eiweiß, 392 kcal.

Rezept aus: „Vegetarisch genießen für Diabetiker“. Mit freundlicher Genehmigung der Schlueterschen Verlagsanstalt.

Kategorie: Rezepte

Schlagwörter: Gemüse | Rezept | Vegetarisch

Diabetes & Ernährung

Schoko-Mandel-Taler

Rezept aus: „Genussvoll leben mit Diabetes – Das Backbuch“, mit freundlicher Genehmigung des Neuen Umschau Verlags.

Rezept aus: „Genussvoll leben mit Diabetes – Das Backbuch“, mit freundlicher Genehmigung des Neuen Umschau Verlags.

mehr lesen...

Buttertaler mit Meersalz

Heidesand trifft Meersalz – und das Ergebnis zergeht auf der Zunge. Wer traditionellen Heidesand liebt, findet hier eine Stevia-Variante, die Abwechslung in die Plätzchenzeit

Heidesand trifft Meersalz – und das Ergebnis zergeht auf der Zunge. Wer traditionellen Heidesand liebt, findet hier eine Stevia-Variante, die Abwechslung in die Plätzchenzeit bringt.

mehr lesen...

Sommerlich: Mango-Mozzarella-Salat

Ein sommerlicher Gaumenschmeichler ist dieser fruchtig-leichte Salat, zu dem gebratene bzw. gegrillte Shrimps, Garnelen oder Hähnchenbrustfiletstreifen passen. Guten Appetit.

Ein sommerlicher Gaumenschmeichler ist dieser fruchtig-leichte Salat, zu dem gebratene bzw. gegrillte Shrimps, Garnelen oder Hähnchenbrustfiletstreifen passen. Guten Appetit.

mehr lesen...