Zurück

Instick Wackelpudding

Instick Wackelpudding
© Sabrina Dietz

für 5 Portionen

optional (nicht zu den Nährwerten gezählt)

  • Schlagsahne
  • Vanille

Zubereitung

  1. Die Blattgelatine in einer Schüssel mit kaltem Wasser für ca. 5 Minuten einweichen.
  2. 500 ml Wasser in einen Topf geben und die zwei Päckchen INSTICK Cassis darin auflösen.
  3. Die Gelatine leicht mit den Händen ausdrücken und dem Topf hinzufügen. Unter gelegentlichem Umrühren solange erwärmen, bis die Gelatine sich komplett aufgelöst hat. Nicht zum Kochen bringen.
  4. Die Flüssigkeit in Silikonformen gießen und für 2-3 Stunden kalt stellen.
  5. Um den Wackelpudding zu lösen die Form kurz in warmes Wasser halten und dann stürzen.

 

Nährwerte pro Portion 

9 kcal, 0 g Kohlenhydrate, 1,8 g Protein, 0 g Fett

 

Rezept von Sabrina Dietz für DiaExpert.

Kategorie: Rezepte

Schlagwörter: Gesunde Ernährung | Mahlzeiten | Rezept

Diabetes & Ernährung

Mango-Maracuja-Marmelade

Ein fruchtiger Aufstrich, der nach Sommer schmeckt.

Ein fruchtiger Aufstrich, der nach Sommer schmeckt.

mehr lesen...

Haferbrei Brûlée

Mit karamellisiertem Deckel ohne Zucker

Mit karamellisiertem Deckel ohne Zucker

mehr lesen...

Kürbis-Rösti

Es muss nicht immer Kürbissuppe sein!

Es muss nicht immer Kürbissuppe sein!

mehr lesen...