Zurück

Limosteuer? Kann gesünder machen!

© theeradech_sanin - Fotolia.com

Würde eine Steuer auf Nahrungsmittel unser Konsumverhalten und damit unsere Gesundheit beeinflussen? Dies wird bereits seit längerer Zeit diskutiert. In einer aktuellen Analyse wurde festgestellt, wie zuckerhaltige Softdrinks mit dem wachsenden Anstieg von Typ-2-Diabetes zusammenhängen. Hierzu wurde geprüft, welchen Effekt eine 20 %ige Steuer für zuckerhaltige Softdrinks auf Gesundheit und Gesundheitskosten in Australien haben würde. Die Zuckersteuer, so das Ergebnis der Untersuchung, würde jährlich etwa 800 neue Typ-2-Diabetes-Fälle verhindern. Weiterhin würden 25 Jahre nach Start der Steuer 4 400 weniger Herzinfarkte und 1 100 weniger Schlaganfälle verzeichnet. Die Autoren schätzen daher eine solche Steuer als klare Maßnahme für die öffentliche Gesundheit ein. Regierungen, so das Fazit, sollten eine entsprechende Steuer unbedingt in Betracht ziehen.

Quelle: Info Diabetologie, Ausgabe 3/2016

Kategorie: Abnehmen

Schlagwörter: Abnehmen | Adipositas | Nahrungsmittel | Softdrinks

Diabetes & Ernährung

Kalorien mundgerecht in neuer Auflage

Über 40 Jahre, über 40 000 Nährwertangaben, rund 4 000 Lebensmittel: Das praxisorientierte Handbuch liefert umfangreiche Nährwerttabellen mit Wertangaben zu Kilokalorien, Eiweiß,

Über 40 Jahre, über 40 000 Nährwertangaben, rund 4 000 Lebensmittel: Das praxisorientierte Handbuch liefert umfangreiche Nährwerttabellen mit Wertangaben zu Kilokalorien, Eiweiß, Ballaststoffen und Fett.

mehr lesen...

Künstlich zugesetzte Fruktose meiden

Dass Glukose den Blutzucker sofort ansteigen lässt, Fruktose sich diesbezüglich jedoch kaum auswirkt, ist hinlänglich bekannt und – was die Glukose betrifft – für Diabetiker

Dass Glukose den Blutzucker sofort ansteigen lässt, Fruktose sich diesbezüglich jedoch kaum auswirkt, ist hinlänglich bekannt und – was die Glukose betrifft – für Diabetiker zentrales Wissen.

mehr lesen...

Süßstoffe beeinflussen den Blutzucker

Wer glaubt, dass mit künstlichen Süßstoffen versetzte Softdrinks keinen Einfluss auf den Blutzucker hätten, liegt falsch.

Wer glaubt, dass mit künstlichen Süßstoffen versetzte Softdrinks keinen Einfluss auf den Blutzucker hätten, liegt falsch.

mehr lesen...