Zurück

Melonensalat

Melonensalat
© Sabrina Dietz

Zutaten für 2 Personen

  • ½ Galia Melone (400g)
  • ½ Cantaloupe Melone (400g)
  • 1-2 Hände voll Rucola (ca. 50g)
  • 250 g Fetakäse
  • 1 Glas schwarze Oliven (160g)
  • ca. 30 ml Olivenöl (2EL)
  • etwas Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Die Melonen halbieren, entkernen und mit einem Messer das Fruchtfleisch herausschneiden und würfeln oder alternativ einen Kugelausstecher dafür verwenden. 
  2. Den Rucola waschen, die Oliven abtropfen lassen und den Fetakäse würfeln oder mit den Händen grob zerbröseln
  3. Olivenöl mit etwas Salz und Pfeffer in einer Schüssel verrühren und alle Salatzutaten dazugeben und grob verrühren. 
  4. Den Salat entweder sofort servieren oder bis zum verzehren kalt stellen. Besonders gut schmeckt der Salat, wenn die Melone eisgekühlt ist. 

 

Nährwerte pro Portion

657 kcal, 28,4 g Kohlenhydrate, 24,9 g Protein, 48,3 g Fett

 

Rezept von Sabrina Dietz für DiaExpert.

Kategorie: Rezepte

Schlagwörter: Gesunde Ernährung | Mahlzeiten | Rezept

Diabetes & Ernährung

Cremige Schokoladen-Popsicles

Leckeres Eis geht auch ohne Eismaschine!

Leckeres Eis geht auch ohne Eismaschine!

mehr lesen...

Tortilla Salat

Ein bisschen Urlaubs-Feeling für Zuhause!

Ein bisschen Urlaubs-Feeling für Zuhause!

mehr lesen...

Fett: Hier können Sie sparen

Etwa ein Drittel des täglichen Energiebedarfs sollte über die Aufnahme von Fett gedeckt werden. Fett ist ein lebenswichtiger Energiespender, gleichzeitig aber so kalorienreich wie

Etwa ein Drittel des täglichen Energiebedarfs sollte über die Aufnahme von Fett gedeckt werden. Fett ist ein lebenswichtiger Energiespender, gleichzeitig aber so kalorienreich wie kein anderer Nährstoff:

mehr lesen...