Zurück

Melonensalat

Melonensalat
© Sabrina Dietz

Zutaten für 2 Personen

  • ½ Galia Melone (400g)
  • ½ Cantaloupe Melone (400g)
  • 1-2 Hände voll Rucola (ca. 50g)
  • 250 g Fetakäse
  • 1 Glas schwarze Oliven (160g)
  • ca. 30 ml Olivenöl (2EL)
  • etwas Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Die Melonen halbieren, entkernen und mit einem Messer das Fruchtfleisch herausschneiden und würfeln oder alternativ einen Kugelausstecher dafür verwenden. 
  2. Den Rucola waschen, die Oliven abtropfen lassen und den Fetakäse würfeln oder mit den Händen grob zerbröseln
  3. Olivenöl mit etwas Salz und Pfeffer in einer Schüssel verrühren und alle Salatzutaten dazugeben und grob verrühren. 
  4. Den Salat entweder sofort servieren oder bis zum verzehren kalt stellen. Besonders gut schmeckt der Salat, wenn die Melone eisgekühlt ist. 

 

Nährwerte pro Portion

657 kcal, 28,4 g Kohlenhydrate, 24,9 g Protein, 48,3 g Fett

 

Rezept von Sabrina Dietz für DiaExpert.

Kategorie: Rezepte

Schlagwörter: Gesunde Ernährung | Mahlzeiten | Rezept

Diabetes & Ernährung

InStick Wackelpudding

Viel Geschmack dank InStick!

Viel Geschmack dank InStick!

mehr lesen...

Statt Diät: Die Ernährung langfristig umstellen

Was ist wirklich gesund? Lässt sich allein durch Ernährung merklich Einfluss auf das Wohlbefinden nehmen?

Was ist wirklich gesund? Lässt sich allein durch Ernährung merklich Einfluss auf das Wohlbefinden nehmen?

mehr lesen...

Herzhaft vegetarisch: Pikanter Gemüsekuchen

Eine herzhafte Alternative zu Fleischgerichten ist dieser vegetarische Gemüsekuchen. Er erinnert an Pizza, doch die Basis ist hier kein Hefeteig. Dafür hat der Gemüsekuchen

Eine herzhafte Alternative zu Fleischgerichten ist dieser vegetarische Gemüsekuchen. Er erinnert an Pizza, doch die Basis ist hier kein Hefeteig. Dafür hat der Gemüsekuchen reichlich Ballaststoffe.

mehr lesen...