Zurück

Melonensalat

Melonensalat
© Sabrina Dietz

Zutaten für 2 Personen

  • ½ Galia Melone (400g)
  • ½ Cantaloupe Melone (400g)
  • 1-2 Hände voll Rucola (ca. 50g)
  • 250 g Fetakäse
  • 1 Glas schwarze Oliven (160g)
  • ca. 30 ml Olivenöl (2EL)
  • etwas Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Die Melonen halbieren, entkernen und mit einem Messer das Fruchtfleisch herausschneiden und würfeln oder alternativ einen Kugelausstecher dafür verwenden. 
  2. Den Rucola waschen, die Oliven abtropfen lassen und den Fetakäse würfeln oder mit den Händen grob zerbröseln
  3. Olivenöl mit etwas Salz und Pfeffer in einer Schüssel verrühren und alle Salatzutaten dazugeben und grob verrühren. 
  4. Den Salat entweder sofort servieren oder bis zum verzehren kalt stellen. Besonders gut schmeckt der Salat, wenn die Melone eisgekühlt ist. 

 

Nährwerte pro Portion

657 kcal, 28,4 g Kohlenhydrate, 24,9 g Protein, 48,3 g Fett

 

Rezept von Sabrina Dietz für DiaExpert.

Kategorie: Rezepte

Schlagwörter: Gesunde Ernährung | Mahlzeiten | Rezept

Diabetes & Ernährung

Kalorien mundgerecht in neuer Auflage

Über 40 Jahre, über 40 000 Nährwertangaben, rund 4 000 Lebensmittel: Das praxisorientierte Handbuch liefert umfangreiche Nährwerttabellen mit Wertangaben zu Kilokalorien, Eiweiß,

Über 40 Jahre, über 40 000 Nährwertangaben, rund 4 000 Lebensmittel: Das praxisorientierte Handbuch liefert umfangreiche Nährwerttabellen mit Wertangaben zu Kilokalorien, Eiweiß, Ballaststoffen und Fett.

mehr lesen...

Im Trend: Grüne Smoothies

Seit einigen Jahren sind Frucht-Smoothies in aller Munde. Noch weit weniger bekannt sind grüne Smoothies. Dabei sind sie gesund, bekömmlich und schmackhaft, und sie enthalten

Seit einigen Jahren sind Frucht-Smoothies in aller Munde. Noch weit weniger bekannt sind grüne Smoothies. Dabei sind sie gesund, bekömmlich und schmackhaft, und sie enthalten weniger BE/KE.

mehr lesen...

Buttertaler mit Meersalz

Heidesand trifft Meersalz – und das Ergebnis zergeht auf der Zunge. Wer traditionellen Heidesand liebt, findet hier eine Stevia-Variante, die Abwechslung in die Plätzchenzeit

Heidesand trifft Meersalz – und das Ergebnis zergeht auf der Zunge. Wer traditionellen Heidesand liebt, findet hier eine Stevia-Variante, die Abwechslung in die Plätzchenzeit bringt.

mehr lesen...