Zurück

Schnelle Ofenpasta

für 2 Portionen

Schnelle Ofenpasta

Schnelle Ofenpasta
© Sabrina Dietz

für 2 Portionen

Zutaten

50 g Tomatensauce
170 g Pasta (8-10 Minuten Kochzeit)
200 ml Sahne
200 ml Brühe
1 TL Stärke
150 g Spinat (gefroren)

 

Optional
Sprossen, Nüsse oder Saaten und Ricotta zum Toppen

 

Zubereitung

Den Boden einer Auflaufform mit der Tomatensauce bestreichen. Die ungekochte Pasta darauf gleichmäßig verteilen.
Brühe, Sahne und Stärke miteinander verrühren und in die Auflaufform gießen. Die Nudeln sollten komplett bedeckt sein. Abschmecken und ggf. mit Salz und Pfeffer nachwürzen.
Den gefrorenen Spinat portionsweise darauf verteilen.
Im vorgeheizten Ofen bei 200°C für ca. 30 Minuten backen oder bis die Nudeln al dente sind.
Den fertigen Auflauf umrühren und vor dem Servieren mit frischen Sprossen, Nüssen, Saaten und ein paar Klecksen Ricotta garnieren.

 

Nährwerte (ohne Toppings) pro Portion

636 kcal
72,2 g Kohlenhydrate
11,7 g Protein
33,9 g Fett



Rezept von Sabrina Dietz für DiaExpert.

Kategorie: Rezepte

Schlagwörter: Gesunde Ernährung | Mahlzeiten | Rezept

Diabetes & Ernährung

Zitronennudeln mit Dill

Frisch und herzhaft - Zitronennudeln mit Dill und Rosenkohl

Frisch und herzhaft - Zitronennudeln mit Dill und Rosenkohl

mehr lesen...

Cremige Schokoladen-Popsicles

Leckeres Eis geht auch ohne Eismaschine!

Leckeres Eis geht auch ohne Eismaschine!

mehr lesen...

Mango-Maracuja-Marmelade

Ein fruchtiger Aufstrich, der nach Sommer schmeckt.

Ein fruchtiger Aufstrich, der nach Sommer schmeckt.

mehr lesen...