Zurück

Schwarze Bohnen Hummus

Schwarze Bohnen Hummus
© Sabrina Dietz

Zutaten für 1 große Schüssel

  • 250 g schwarze Bohnen (ungekocht)
  • 3 EL Sesampaste (60g)
  • Saft einer Zitrone
  • 1 EL Salz
  • 1-2 EL Knoblauchpulver oder 2-3 frische Knoblauchzehen gepresst
  • 30 ml Olivenöl
  • Wasser nach Bedarf

 

Zubereitung 

Die Bohnen für 12 - 24 Stunden in Wasser quellen lassen. Danach das Wasser abgießen, die Bohnen gründlich waschen und in einem großen Topf mit reichlich gesalzenem Wasser für 90 Minuten kochen.
Die Bohnen mit den übrigen Zutaten in eine Schüssel geben und mit einem Stabmixer pürieren. Nach und nach etwas Wasser hinzugeben, bis die gewünschte, cremige Konsistenz erreicht ist.
Der fertige Hummus hält sich im Kühlschrank 2-3 Tage.

 

Nährwerte pro Portion

1549 kcal, 162,2 g Kohlenhydrate, 71,2g Protein, 66,4 g Fett

 

Rezept erstellt von Sabrina Dietz für DiaExpert

Kategorie: Rezepte

Schlagwörter: Gesunde Ernährung | Mahlzeiten | Rezept

Diabetes & Ernährung

Topinambur-Gratin

Ein Rezept für ein viel zu unbekanntes Wurzelgemüse!

Ein Rezept für ein viel zu unbekanntes Wurzelgemüse!

mehr lesen...

Ernährungsregeln

In seinem Buch "Der Ernährungskompass" zum Thema gesundheitsfördernde Ernährung liefert Kast zwölf Ernährungsregeln. Wer sie genau und vollständig verstehen will, sollte den

In seinem Buch "Der Ernährungskompass" zum Thema gesundheitsfördernde Ernährung liefert Kast zwölf Ernährungsregeln. Wer sie genau und vollständig verstehen will, sollte den Ernährungskompass im Ganzen lesen. Wir haben für Sie neun davon kurz zusammengefasst.

mehr lesen...

Vegetarische Frikadellen auf Austernpilzen

Rezept aus: „Low Carb für Diabetiker“, mit freundlicher Genehmigung des TRIAS Verlags

Rezept aus: „Low Carb für Diabetiker“, mit freundlicher Genehmigung des TRIAS Verlags

mehr lesen...