Zurück

Topinambur-Gratin

Topinambur-Gratin
© Sabrina Dietz

für 2 Portionen

  • 500 g Topinambur
  • 250 ml Sahne
  • 2 TL Gemüsebrühe
  • 100 g geriebenen Käse

Backzeit: 60 Minuten bei 180°C Ober- / Unterhitze 

Zubereitung

  1. Den Topinambur waschen und in dünne Scheiben schneiden. Um die Backzeit im Ofen zu reduzieren für 15 - 20 Minuten in kochendem Wasser vorgaren. 
  2. Eine ofenfeste Auflaufform einfetten und den Boden mit einer Schicht Topinambur auslegen. Darüber etwas geriebenen Käse streuen und so mit den restlichen Scheiben fortfahren.
  3. Sahne mit Gemüsebrühe vermischen und über den Topinambur in die Auflaufform gießen. Diese sollte zu ca. ⅔ mit Flüssigkeit gefüllt sein. 
  4. Das Gratin für circa eine Stunde bei 180°C Ober- / Unterhitze abgedeckt backen. 

 

Nährwerte pro Portion:

429 kcal, 18,5 g Kohlenhydrate, 23,7 g Protein, 28,3 g Fett

 

Rezept von Sabrina Dietz für DiaExpert.

Kategorie: Rezepte

Schlagwörter: Gesunde Ernährung | Mahlzeiten | Rezept

Diabetes & Ernährung

Schwarze Bohnen Hummus

Leckeres Hummus ganz einfach selbst gemacht.

Leckeres Hummus ganz einfach selbst gemacht.

mehr lesen...

Rapsöl schneidet gut ab

„Mittelmehrkost“ gilt als gesund, nicht zuletzt wegen des Olivenöls. Eine kleine Studie mit 18 übergewichtigen Männern hat untersucht, wie Olivenöl im Vergleich zum Rapsöl

„Mittelmehrkost“ gilt als gesund, nicht zuletzt wegen des Olivenöls. Eine kleine Studie mit 18 übergewichtigen Männern hat untersucht, wie Olivenöl im Vergleich zum Rapsöl abschneidet.

mehr lesen...

Gelingt leicht und macht satt: Geflügel-Saltimbocca

Ein schnelles Gericht aus einfachen Zutaten sind diese Geflügel-Saltimbocca. Viel Gemüse, die Vollkornnudeln machen satt – ideal, wenn man sich gesund ernähren will.

Ein schnelles Gericht aus einfachen Zutaten sind diese Geflügel-Saltimbocca. Viel Gemüse, die Vollkornnudeln machen satt – ideal, wenn man sich gesund ernähren will.

mehr lesen...