Zurück

Topinambur-Gratin

Topinambur-Gratin
© Sabrina Dietz

für 2 Portionen

  • 500 g Topinambur
  • 250 ml Sahne
  • 2 TL Gemüsebrühe
  • 100 g geriebenen Käse

Backzeit: 60 Minuten bei 180°C Ober- / Unterhitze 

Zubereitung

  1. Den Topinambur waschen und in dünne Scheiben schneiden. Um die Backzeit im Ofen zu reduzieren für 15 - 20 Minuten in kochendem Wasser vorgaren. 
  2. Eine ofenfeste Auflaufform einfetten und den Boden mit einer Schicht Topinambur auslegen. Darüber etwas geriebenen Käse streuen und so mit den restlichen Scheiben fortfahren.
  3. Sahne mit Gemüsebrühe vermischen und über den Topinambur in die Auflaufform gießen. Diese sollte zu ca. ⅔ mit Flüssigkeit gefüllt sein. 
  4. Das Gratin für circa eine Stunde bei 180°C Ober- / Unterhitze abgedeckt backen. 

 

Nährwerte pro Portion:

429 kcal, 18,5 g Kohlenhydrate, 23,7 g Protein, 28,3 g Fett

 

Rezept von Sabrina Dietz für DiaExpert.

Kategorie: Rezepte

Schlagwörter: Gesunde Ernährung | Mahlzeiten | Rezept

Diabetes & Ernährung

Sommerlich: Mango-Mozzarella-Salat

Ein sommerlicher Gaumenschmeichler ist dieser fruchtig-leichte Salat, zu dem gebratene bzw. gegrillte Shrimps, Garnelen oder Hähnchenbrustfiletstreifen passen. Guten Appetit.

Ein sommerlicher Gaumenschmeichler ist dieser fruchtig-leichte Salat, zu dem gebratene bzw. gegrillte Shrimps, Garnelen oder Hähnchenbrustfiletstreifen passen. Guten Appetit.

mehr lesen...

Instick Wackelpudding

Viel Geschmack dank Instick!

Viel Geschmack dank Instick!

mehr lesen...

Pürieren bessert Symptome

Völlegefühl nach dem Essen, Blähungen, Übelkeit, Sodbrennen und Bauchschmerzen: unter diesen Symptomen leiden Patienten mit einer diabetischen Gastroparese

Völlegefühl nach dem Essen, Blähungen, Übelkeit, Sodbrennen und Bauchschmerzen: unter diesen Symptomen leiden Patienten mit einer diabetischen Gastroparese (Magenentleerungsstörung).

mehr lesen...