© Kathleen Rekowski - Fotolia.com

Frühstück nicht vergessen

Wer sein Gewicht halten will, der sollte sich morgens Zeit für ein Frühstück nehmen. Zu diesem Schluss kommen For- scher aus den USA, die in einer Studie das Ernährungsverhalten von fast 3 600 Menschen im Alter zwischen 18 und 30 Jahren über einen Zeitraum von fünf Jahren untersucht haben.

Beitrag lesen

© Nitr - Fotolia.com

Zwei hin, eins im Sinn Rechnen mit Kohlenhydraten

Das Grundprinzip gehört zu den „Basics“ aus der Diabetesschulung. Trotzdem liegt man bei der Berechnung der Mahlzeiten nicht selten daneben. Wie geht man am besten vor?

Beitrag lesen

© Hetizia - Fotolia.com

Ist eine Low-Carb-Ernährung für Diabetiker geeignet?

Eine Ernährungsumstellung auf Low-Carb sollten Sie nicht einfach so vornehmen, sondern mit dem Arzt absprechen.

Beitrag lesen

© iStock.com/billnoll

Im Trend: Grüne Smoothies

Seit einigen Jahren sind Frucht-Smoothies in aller Munde. Noch weit weniger bekannt sind grüne Smoothies. Dabei sind sie gesund, bekömmlich und schmackhaft, und sie enthalten weniger BE/KE.

Beitrag lesen

© Brigitte Bonaposta - Fotolia.com

Cremiger Rhabarberkuchen mit Streuseln

Rhabarber hat von Anfang April bis Ende Juni Saison. Mit Sukrin Pluss an Stelle von Zucker hat dieser cremige Rhabarberkuchen deutlich weniger Kalorien und Kohlenhydrate.

Beitrag lesen

Diabetes & Ernährung