© Credo

Credo Diabetiker-Etui

Alles, was für eine sorgfältige Mani- und Pediküre wichtig ist, passt in die hochwertig verarbeiteten Etuis von Credo: Fußnagelknipser, Hautzange, Glasnagelfeile, Pinzette sowie eine Nagel- und Fußnagelschere mit abgerundeten Spitzen.

Beitrag lesen

© DiaExpert

Lipohypertrophien

Lipohypertrophien sind Fettgewebeveränderungen unter der Haut, die bei Insulin spritzenden Diabetikern im Bereich der Injektionsstellen auftreten können. Wie hoch ist das Risiko für die Entstehung?

Beitrag lesen

© Sixtus Werke Schliersee GmbH

Sixtus Pflegeschaum und -lotion

Wohltuende Pflege und wirksamen Schutz für trockene Haut bieten die nach Kräutern duftenden Pflegeprodukte von Sixtus.

Beitrag lesen

© Sanofi

Einfache Früherkennung - Neuropad Pflaster

Eine diabetesbedingte Nervenschädigung am Fuß zeigt sich frühzeitig an der Funktion der dort angesiedelten Schweißdrüsen. Ist sie gestört, trocknet die Haut aus.

Beitrag lesen

© K.C. - Fotolia.com

So haben Keime keine Chance

Komplikationen an der Einführungsstelle, wie Entzündungen, entstehen oft durch Keime, die bereits beim Legen des Infusionssets eindringen können.

Beitrag lesen

Diabetes & Hautpflege