© Victoria M - Fotolia.com

Pflege für die Kinderhaut: Was die Hautärztin empfiehlt

Kinder sind keine kleinen Erwachsenen, auch ihre Haut braucht eine besondere Pflege. Empfehlungen dazu gibt die Kinderdermatologin Dr. Rebekka Salgo im Interview.

Beitrag lesen

© contrastwerkstatt - Fotolia.com

Sommer und Winter

Bis zu 70 Prozent der Diabetiker haben Probleme mit ihrer Haut, schätzen Experten. Sie ist häufig trocken, juckt und schuppt und ist anfällig für Infektionen. Sonne trocknet die Haut zusätzlich aus. Am Strand und nach dem Sonnenbad sollte sie deshalb gut eingecremt werden.

Beitrag lesen

© iStockphoto

Füße brauchen Aufmerksamkeit

Einmal täglich sollten Sie die Füße, auch zwischen den Zehen sowie insbesondere auch die Fußsohle, auf Druckstellen und Verletzungen untersuchen.

Beitrag lesen

© DiaExpert

Richtig desinfizieren

Die Kanüle eines Infusionssets liegt zwei bis drei Tage in der Haut. Um Entzündungen zu vermeiden, muss die Einstichstelle sorgfältig desinfiziert und auf größte Hygiene geachtet werden:

Beitrag lesen

© Valua Vitaly - Fotolia.com

Tipps zur Hautgesundheit

Kennen Sie das Gefühl? Nach dem Aufstehen gehen Sie unter die Dusche, und schon beim Frühstück ist es wieder da: dieses unangenehme Jucken und Spannen. Die Haut ist gerötet und schuppt sich.

Beitrag lesen