© Dmitry Lobanov - Fotolia.com

Insulininjektion: Wechseln ist wichtig

Wer sich Insulin spritzt, sollte täglich die Einstichstelle wechseln. Denn die richtige Injektionstechnik ist mitentscheidend für eine optimale Einstellung des Blutzuckers.

Beitrag lesen

© DiaExpert

Schwankungen der Blutzuckerwerte

Jeder Diabetiker, der Insulin spritzt, kennt das: Blutzuckerwerte, die sich offenbar nicht erklären lassen. Der Erfahrung von Diabetesberaterinnen zufolge liegt das häufig an Fehlern, die beim Spritzen gemacht werden.

Beitrag lesen

© Dzmitry Stankevich - Fotolia.com

Praxis-Tipps zur Insulininjektion

Um Lipohypertrophien zu vermeiden, müssen die Spritzstellen regelmäßig gewechselt werden.

Beitrag lesen

© Monkey Business - Fotolia.com

Die Insulinpumpen-Therapie im Vergleich zur ICT

Die Insulinpumpen-Therapie unterscheidet sich von der ICT, hat aber auch Gemeinsamkeiten:

Beitrag lesen

© DiaExpert

Lieblingsstellen und die Folgen

Sie sind nicht nur kosmetisch unschön, sondern auch ein handfestes Problem für die Stoffwechseleinstellung.

Beitrag lesen