Zurück

CGM für ICT: Guardian Connect

© Medtronic

Der Guardian Connect ist ein eigenständiges rtCGM-System zur Unterstützung der intensivierten Insulintherapie zum Beispiel mit einem Pen. Mithilfe des Guardian Connect wird alle fünf Minuten – über einen kleinen Sensor im Gewebe – ein Glukosewert ermittelt. Dieser Wert wird über den angeschlossenen Transmitter via Bluetooth an die Guardian Connect App des ausgewählten Empfangsgerätes (Tablet, Smartphone) gesendet und dort angezeigt. Es besteht die Möglichkeit, die Glukosedaten in der App auf Wunsch mit vertrauten Personen zu teilen oder an den Diabetologen zu senden.

Weitere Informationen unter www.diaexpert.de/guardian-connect

Kategorie: Produkte Pen-Therapie

Schlagwörter: App | CGM | Glukosemessung

CGM: Der aktuelle Stand

Die kontinuierliche Glukosemessung (CGM) kommt technisch voran. Auch ein Schulungsprogramm gibt es jetzt. Aber nach wie vor keine Entscheidung zur Kostenübernahme durch den GB-A.

Die kontinuierliche Glukosemessung (CGM) kommt technisch voran. Auch ein Schulungsprogramm gibt es jetzt. Aber nach wie vor keine Entscheidung zur Kostenübernahme durch den GB-A.

mehr lesen...

Krankenkassen dürfen jetzt CGM-Systeme bezahlen

Am 16. Juni 2016 hat der Gemeinsame Bundesausschuss die lange erwartete Entscheidung zur kontinuierlichen Glukosemessung (CGM) getroffen.

Am 16. Juni 2016 hat der Gemeinsame Bundesausschuss die lange erwartete Entscheidung zur kontinuierlichen Glukosemessung (CGM) getroffen.

mehr lesen...

Die kontinuierliche Glukosemessung (CGM)

Kontinuierliche Messung statt punktueller Selbstmessung des Zuckers: Dies bieten Systeme für das kontinuierliche Glukosemonitoring (CGM).

Kontinuierliche Messung statt punktueller Selbstmessung des Zuckers: Dies bieten Systeme für das kontinuierliche Glukosemonitoring (CGM).

mehr lesen...