Zurück

CGM für ICT: Guardian Connect

© Medtronic

Der Guardian Connect ist ein eigenständiges rtCGM-System zur Unterstützung der intensivierten Insulintherapie zum Beispiel mit einem Pen. Mithilfe des Guardian Connect wird alle fünf Minuten – über einen kleinen Sensor im Gewebe – ein Glukosewert ermittelt. Dieser Wert wird über den angeschlossenen Transmitter via Bluetooth an die Guardian Connect App des ausgewählten Empfangsgerätes (Tablet, Smartphone) gesendet und dort angezeigt. Es besteht die Möglichkeit, die Glukosedaten in der App auf Wunsch mit vertrauten Personen zu teilen oder an den Diabetologen zu senden.

Weitere Informationen unter www.diaexpert.de/guardian-connect

Kategorie: Produkte Pen-Therapie

Schlagwörter: App | CGM | Glukosemessung

Nonstop messen: Was CGM-Systeme leisten können

CGM ist die englische Abkürzung für „kontinuierliche Glukosemessung“. Wo ist ihr Platz in der Diabetestherapie?

CGM ist die englische Abkürzung für „kontinuierliche Glukosemessung“. Wo ist ihr Platz in der Diabetestherapie?

mehr lesen...

Closed-Loop selbstgebaut? Was man darüber wissen muss

Ein System, das den Blutzucker automatisch reguliert, ist der Traum vieler Menschen mit Diabetes.

Ein System, das den Blutzucker automatisch reguliert, ist der Traum vieler Menschen mit Diabetes.

mehr lesen...

Basiswissen CGM, rtCGM, FGM Teil II

Die kontinuierliche Glukosemessung bedeutet einen großen Fortschritt in der Behandlung des Diabetes. Während die vorhandenen Systeme stetig verbessert werden, kommen weitere hinzu.

Die kontinuierliche Glukosemessung bedeutet einen großen Fortschritt in der Behandlung des Diabetes. Während die vorhandenen Systeme stetig verbessert werden, kommen weitere hinzu.

mehr lesen...