Zurück

Sanofi AllStar PRO

© Sanofi

Er ist leicht, edel und hochfunktional: Der Insulinpen AllStar PRO, der ab sofort bei DiaExpert verfügbar ist. Geeignet zur Verwendung mit Insulinpatronen der Firma Sanofi, verfügt der AllStar PRO über ein großes Dosisfenster und ermöglicht eine feine Dosierung in 1er-Schritten bis zu 80 Einheiten. Besonders einfach beim neuen Insulinpen: die Einstellung und Korrektur der Dosis sowie der Patronenwechsel. Der AllStar PRO eignet sich für 3-ml-Insulinpatronen (300 Einheiten, U-100-Insulin).

Insulin lispro Sanofi
Neu zugelassen und zur Verwendung mit dem AllStar PRO geeignet ist das kurzwirksame Biosimilar-Insulin lispro Sanofi. Als so genanntes „Follow-on“-Insulin kann es unmittelbar nach einer Mahlzeit angewendet werden. Das Insulin wird subkutan durch Injektion mit dem Pen oder über eine Insulinpumpe verabreicht. Zugelassen ist es für Erwachsene und Kinder ab drei Jahren mit Typ-1-Diabetes sowie für Erwachsene mit Typ-2-Diabetes. Die Patronen passen in den AllStar PRO, TactiPen und JuniorStar.

Kategorie: Produkte Pen-Therapie

Schlagwörter: Insulininjektion | Insulinpens | Pen-Therapie

rtCGM mit Insulinpen?

Seit der Entdeckung des Insulins im Jahr 1921 haben sich die unterschiedlichen Therapieformen stetig weiterentwickelt und erweitert. Beschleunigt wird der Prozess durch die

Seit der Entdeckung des Insulins im Jahr 1921 haben sich die unterschiedlichen Therapieformen stetig weiterentwickelt und erweitert. Beschleunigt wird der Prozess durch die digitale Revolution. Typ-1-Diabetiker haben heute viele verschiedene Optionen.

mehr lesen...

Zwei Insuline für die Mahlzeiten?

Wann ist bei einer ICT die Verwendung von zwei verschiedenen kurz wirksamen Insulinen empfehlenswert?

Wann ist bei einer ICT die Verwendung von zwei verschiedenen kurz wirksamen Insulinen empfehlenswert?

mehr lesen...

Neue Zubehörtaschen

Da passt alles rein: Diese Taschen bieten Platz für den gesamten Diabetesbedarf.

Da passt alles rein: Diese Taschen bieten Platz für den gesamten Diabetesbedarf.

mehr lesen...