Zurück

Sanofi AllStar PRO

© Sanofi

Er ist leicht, edel und hochfunktional: Der Insulinpen AllStar PRO, der ab sofort bei DiaExpert verfügbar ist. Geeignet zur Verwendung mit Insulinpatronen der Firma Sanofi, verfügt der AllStar PRO über ein großes Dosisfenster und ermöglicht eine feine Dosierung in 1er-Schritten bis zu 80 Einheiten. Besonders einfach beim neuen Insulinpen: die Einstellung und Korrektur der Dosis sowie der Patronenwechsel. Der AllStar PRO eignet sich für 3-ml-Insulinpatronen (300 Einheiten, U-100-Insulin).

Insulin lispro Sanofi
Neu zugelassen und zur Verwendung mit dem AllStar PRO geeignet ist das kurzwirksame Biosimilar-Insulin lispro Sanofi. Als so genanntes „Follow-on“-Insulin kann es unmittelbar nach einer Mahlzeit angewendet werden. Das Insulin wird subkutan durch Injektion mit dem Pen oder über eine Insulinpumpe verabreicht. Zugelassen ist es für Erwachsene und Kinder ab drei Jahren mit Typ-1-Diabetes sowie für Erwachsene mit Typ-2-Diabetes. Die Patronen passen in den AllStar PRO, TactiPen und JuniorStar.

Kategorie: Produkte Pen-Therapie

Schlagwörter: Insulininjektion | Insulinpens | Pen-Therapie

Smarte Pen-Therapie

Der Alltag mit Diabetes ist nicht immer einfach: Blutzucker messen, Kohlenhydrate schätzen, Insulindosis berechnen, abgeben und alle Werte dokumentieren.

Der Alltag mit Diabetes ist nicht immer einfach: Blutzucker messen, Kohlenhydrate schätzen, Insulindosis berechnen, abgeben und alle Werte dokumentieren.

mehr lesen...

Kürzere Nadeln wählen

Die Gleichung „mehr Speck gleich längere Pen-Nadel“ gilt inzwischen als überholt. Unabhängig vom Körpergewicht reicht bei Erwachsenen eine Pen-Nadellänge zwischen 4 mm und 8 mm

Die Gleichung „mehr Speck gleich längere Pen-Nadel“ gilt inzwischen als überholt. Unabhängig vom Körpergewicht reicht bei Erwachsenen eine Pen-Nadellänge zwischen 4 mm und 8 mm aus.

mehr lesen...

InsuPad zeigt gute Ergebnisse

InsuPad ist ein neues Hilfsmittel für alle Diabetiker, die schnell wirkendes Insulin spritzen. Einmal aktiviert, erwärmt es für 50 Minuten die Injektionsstelle und verbessert so

InsuPad ist ein neues Hilfsmittel für alle Diabetiker, die schnell wirkendes Insulin spritzen. Einmal aktiviert, erwärmt es für 50 Minuten die Injektionsstelle und verbessert so die Insulinaufnahme in das Gewebe. Studien haben gezeigt, dass InsuPad den Insulinverbrauch um bis zu 28 Prozent reduzieren kann.

mehr lesen...