Zurück

Kids mit Insulinpumpe

Gut eingestellt

© Anatoliy Samara - Fotolia.com

Eine aktuelle Auswertung von Daten aus Diabetes-Registern verschiedener Länder hat gezeigt: In Deutschland und Österreich sind Kinder und Jugendliche vergleichsweise gut eingestellt. Sie haben im Schnitt bessere HbA1c -Werte (7,9 %) als Gleichaltrige aus den USA (8,3 %), England und Wales (beide 8,9 %). Die Autoren führen dies auch darauf zurück, dass hierzulande 42 % der jungen Diabetiker eine Insulinpumpe tragen. Insulinpumpen-Träger hatten in der Auswertung länderunabhängig einen niedrigeren HbA1c -Wert als Insulin spritzende Diabetiker.

Kategorie: Erfahrungsberichte

Schlagwörter: Insulinpumpe | Kinder

Rotation Clip für sicheren Halt

Die mylife YpsoPump fügt sich durch ihre geringe Größe und das niedrige Gewicht ideal in den Alltag ein.

Die mylife YpsoPump fügt sich durch ihre geringe Größe und das niedrige Gewicht ideal in den Alltag ein.

mehr lesen...

Technik und Psyche – Mut zur Insulinpumpe

Technik und Psyche lautete ein Thema, mit dem sich Experten auf dem DDG-Kongress in Berlin beschäftigten. Denn die Psyche spielt eine bedeutende Rolle beim Umgang mit Diabetes, bei

Technik und Psyche lautete ein Thema, mit dem sich Experten auf dem DDG-Kongress in Berlin beschäftigten. Denn die Psyche spielt eine bedeutende Rolle beim Umgang mit Diabetes, bei der Wahl der Therapie und nicht zuletzt beim Selbstmanagement.

mehr lesen...

Diabetes in Kindergarten und Schule

Wer kümmert sich um den Diabetes im Kindergarten und in der Schule? Diese Frage bereitet vielen Eltern Sorgen. Ein klärendes Gespräch mit Erziehern oder Lehrern kann helfen.

Wer kümmert sich um den Diabetes im Kindergarten und in der Schule? Diese Frage bereitet vielen Eltern Sorgen. Ein klärendes Gespräch mit Erziehern oder Lehrern kann helfen.

mehr lesen...