Zurück

Kids mit Insulinpumpe

Gut eingestellt

© Anatoliy Samara - Fotolia.com

Eine aktuelle Auswertung von Daten aus Diabetes-Registern verschiedener Länder hat gezeigt: In Deutschland und Österreich sind Kinder und Jugendliche vergleichsweise gut eingestellt. Sie haben im Schnitt bessere HbA1c -Werte (7,9 %) als Gleichaltrige aus den USA (8,3 %), England und Wales (beide 8,9 %). Die Autoren führen dies auch darauf zurück, dass hierzulande 42 % der jungen Diabetiker eine Insulinpumpe tragen. Insulinpumpen-Träger hatten in der Auswertung länderunabhängig einen niedrigeren HbA1c -Wert als Insulin spritzende Diabetiker.

Kategorie: Erfahrungsberichte

Schlagwörter: Insulinpumpe | Kinder

Studienteilnehmer gesucht

Im Rahmen der Freder1k-Studie können Eltern ihr Baby bis zum Alter von 4 Monaten auf ein erhöhtes genetisches Risiko für Typ-1-Diabetes testen lassen.

Im Rahmen der Freder1k-Studie können Eltern ihr Baby bis zum Alter von 4 Monaten auf ein erhöhtes genetisches Risiko für Typ-1-Diabetes testen lassen.

mehr lesen...

mySugr App

Die Diagnose Diabetes kann Angst machen, Unsicherheit hervorrufen und die meisten Menschen immer wieder vor Hürden stellen. Digitale Helfer wie die mySugr App bieten Orientierung

Die Diagnose Diabetes kann Angst machen, Unsicherheit hervorrufen und die meisten Menschen immer wieder vor Hürden stellen. Digitale Helfer wie die mySugr App bieten Orientierung und Unterstützung dabei.

mehr lesen...

MiniMed 670G

Im Juni 2018 erhielt Medtronic die CE-Kennzeichnung für das MiniMed 670G System.

Im Juni 2018 erhielt Medtronic die CE-Kennzeichnung für das MiniMed 670G System.

mehr lesen...