Zurück

MiniMed 670G

Aktueller Stand

© Fineas - Fotolia.com

Im Juni 2018 erhielt Medtronic die CE-Kennzeichnung für das MiniMed 670G System. Die Kennzeichnung dokumentiert, dass Produkte grundsätzlich den Sicherheitsanforderungen der Europäischen Union entsprechen, bedeutet aber nicht, dass diese sofort auf dem Markt zur Verfügung stehen. In Deutschland gibt es einen umfangreichen und langwierigen Prozess, um die Erstattungsfähigkeit zu beurteilen. Der Hersteller ist mit den Krankenkassen im Gespräch und zuversichtlich. Aktuell lässt sich aber nicht genau sagen, wann das MiniMed 670G System in Deutschland erhältlich sein wird.

Kategorie: Produkte Pumpen-Therapie

Schlagwörter: Insulinpumpe | Insulinpumpen-Therapie | Medtronic | MiniMed 670G

Bolusvarianten nutzen

Verzögerter Bolus, verlängerter Bolus, Multiwave-, Dual- oder Combo-Bolus – dahinter steht der Gedanke, eine Bolusmenge nicht auf einmal, sondern zeitlich verzögert an den Körper

Verzögerter Bolus, verlängerter Bolus, Multiwave-, Dual- oder Combo-Bolus – dahinter steht der Gedanke, eine Bolusmenge nicht auf einmal, sondern zeitlich verzögert an den Körper abzugeben.

mehr lesen...

Ein Leben mit Diabetes

Wäre das Leben ohne Diabetes anders verlaufen? „Auf jeden Fall“, sagt Antje Hölting. Sie lebt mit Mann und Hund in Dithmarschen unweit der Nordseeküste.

Wäre das Leben ohne Diabetes anders verlaufen? „Auf jeden Fall“, sagt Antje Hölting. Sie lebt mit Mann und Hund in Dithmarschen unweit der Nordseeküste.

mehr lesen...

Von der Entscheidung bis zur Schulung

Eine Insulinpumpe wird Sie 24 Stunden am Tag begleiten. Wie ist das, Tag und Nacht dieses „Ding“ zu tragen? Beim Sport? Nachts? Beim Sex?

Eine Insulinpumpe wird Sie 24 Stunden am Tag begleiten. Wie ist das, Tag und Nacht dieses „Ding“ zu tragen? Beim Sport? Nachts? Beim Sex?

mehr lesen...