Zurück

MiniMed 670G

Aktueller Stand

© Fineas - Fotolia.com

Im Juni 2018 erhielt Medtronic die CE-Kennzeichnung für das MiniMed 670G System. Die Kennzeichnung dokumentiert, dass Produkte grundsätzlich den Sicherheitsanforderungen der Europäischen Union entsprechen, bedeutet aber nicht, dass diese sofort auf dem Markt zur Verfügung stehen. In Deutschland gibt es einen umfangreichen und langwierigen Prozess, um die Erstattungsfähigkeit zu beurteilen. Der Hersteller ist mit den Krankenkassen im Gespräch und zuversichtlich. Aktuell lässt sich aber nicht genau sagen, wann das MiniMed 670G System in Deutschland erhältlich sein wird.

Kategorie: Produkte Pumpen-Therapie

Schlagwörter: Insulinpumpe | Insulinpumpen-Therapie | Medtronic | MiniMed 670G

Krankenkassen dürfen jetzt CGM-Systeme bezahlen

Am 16. Juni 2016 hat der Gemeinsame Bundesausschuss die lange erwartete Entscheidung zur kontinuierlichen Glukosemessung (CGM) getroffen.

Am 16. Juni 2016 hat der Gemeinsame Bundesausschuss die lange erwartete Entscheidung zur kontinuierlichen Glukosemessung (CGM) getroffen.

mehr lesen...

Schwangerschaft und Insulinpumpe

Wer schwanger werden möchte, sollte dies gut planen, denn der Start ins Leben beginnt für ein Kind schon Wochen bevor die Schwangerschaft festgestellt wird.

Wer schwanger werden möchte, sollte dies gut planen, denn der Start ins Leben beginnt für ein Kind schon Wochen bevor die Schwangerschaft festgestellt wird.

mehr lesen...

Accu-Chek Insight – Insulin in kleinen Schritten

Beim neuen Accu-Chek Insight Insulinpumpen-System haben die Entwickler besonders an Kinder gedacht. Das Insulin kann sehr niedrig dosiert werden.

Beim neuen Accu-Chek Insight Insulinpumpen-System haben die Entwickler besonders an Kinder gedacht. Das Insulin kann sehr niedrig dosiert werden.

mehr lesen...