Zurück

Rotation Clip für sicheren Halt

mylife YpsoPump

mylife YpsoPump Rotation Clip
© Ypsomed

Die mylife YpsoPump fügt sich durch ihre geringe Größe und das niedrige Gewicht ideal in den Alltag ein. Mit dem mylife YpsoPump 360° Clip kann sie nicht nur sicher befestigt werden – der schwarze Tragerahmen ist auch besonders variabel: Durch die Drehung um 360 Grad erlaubt er das waagerechte und senkrechte Tragen der Insulinpumpe und bietet so zahlreiche Befestigungsmöglichkeiten, etwa am Gürtel.

Weitere Informationen und Bestellung unter www.diaexpert.de

Kategorie: Produkte Pumpen-Therapie

Schlagwörter: Insulinpumpe | Insulinpumpen-Therapie | mylife YpsoPump | Tragemöglichkeiten

Neues aus dem mylife Sortiment

Ein neues Infusionsset mit Stahlnadel für die mylife YpsoPump ist ab sofort verfügbar: Mit einer 31G-Kanüle ist mylife YpsoPump Orbitmicro die derzeit feinste Infusionsset-Nadel

Ein neues Infusionsset mit Stahlnadel für die mylife YpsoPump ist ab sofort verfügbar: Mit einer 31G-Kanüle ist mylife YpsoPump Orbitmicro die derzeit feinste Infusionsset-Nadel auf dem Markt.

mehr lesen...

mylife YpsoPump fügt sich gut ein

Bei der Auswahl der Insulinpumpe musste Maximilian Feckl nicht lange überlegen. Mit der mylife YpsoPump ist er rundum zufrieden.

Bei der Auswahl der Insulinpumpe musste Maximilian Feckl nicht lange überlegen. Mit der mylife YpsoPump ist er rundum zufrieden.

mehr lesen...

Insulinpumpen im Operationssaal?

Bei länger andauernden Eingriffen und vor allem bei Vollnarkose lehnt die Mehrzahl der Ärzte eine Steuerung des Blutzuckers mittels Insulinpumpe ab. Denn eine Operation stresst den

Bei länger andauernden Eingriffen und vor allem bei Vollnarkose lehnt die Mehrzahl der Ärzte eine Steuerung des Blutzuckers mittels Insulinpumpe ab. Denn eine Operation stresst den Körper, der Stoffwechsel wird unberechenbar.

mehr lesen...